Anmelden

RD 80 LC/LC-S

Die RD 80 LC-1 erschien 1982 als Nachfolgemodell der luftgekühlten Yamaha RD 80 MX. Wegen ihrer zu kurzen Sitzbank war die LC-1 nur für eine Person zugelassen, wodurch sich das Modell nur schlecht verkaufte und bald zu sehr günstigen Preisen angeboten wurde. Später lieferte Yamaha kostenlos eine Austauschsitzbank samt zweiter Fußrastenanlage und Gutachten nach, auf der zwei Personen (unbequem) Platz fanden.

1983 erschien dann die größere RD 80 LC-2, welche von Beginn an für zwei Personen zugelassen war und optisch wie technisch auf der RD 125 LC basiert.

RD 80 LC, Einsitzer
Baujahr 1981-83
Motor: wassergekühlt 6,4kW (8,2 PS)
Gewicht: leer 78 KG
Tank: 7 Liter
Preis: 3.745,-DM (1981) 2.795,-DM (1982)
Farbe. weiß

RD 80 LC/S ("S" für Sozius)

Schreibe einen Kommentar

Captcha