Anmelden

DT 80 MX-S

1984-85 führte die DT 80 MX-S ein Nischendasein im Programm.

Gedacht als preiswerte Alternative. Gebaut im spanischen Yamaha-Werk musste der preisbewußte Käufer auf Drehzahlmesser, Wasserkühlung und vordere Scheibenbremse verzichten.

Der Fahrer musste dafür mit 8,2 PS, einem Drehmoment von 9,2 NM sowie einer 6-Volt Anlage klarkommen.

Das Angebot zielte ganz klar auf den preisbewußten Käufer. Offensichtlich war es doch nicht so interessant, denn das Sparmodell verschwand 1985 ersatzlos aus dem Yamaha-Programm. 

Baujahr 1984-85
Motor: luftgekühlt 6 kW (8,2 PS), 5-Gang, Schwunglichtzündung
Tank: 8 Liter
Gewicht: leer 91/ voll 209 KG
Farbe. rot, weiß, schwarz

Schreibe einen Kommentar

Captcha