Anmelden

DT 80 LC

Die DT 80LC entwickelte sich als Nachfolger der DT 80 MX vom Start weg zum Bestseller.

Ausgerüstet mit dem Rahmen und dem Fahrwerk der DT 125 verkaufte Yamaha alleine 1983 über 10.000 Stück.

Zum Vergleich: Hercules verkaufte im selben Jahr insgesamt lediglich 6.600 Leichtkrafträder...

Baujahr 1983-84
Motor: wassergekühlt 7kW (9,5 PS)
Tank: 9 Liter
Gewicht: leer 109/ voll 310 KG
Preis: 3.844;- DM
Farbe. rot, weiß, schwarz

Schreibe einen Kommentar

Captcha

Kommentare

  • Christian Burger

    Hallo!
    Bei meiner yamaha Dt 80 sind sämtliche Lampen kaputt gegangen!Kann man den Regler prüfen oder an was könnte es liegen?Und einen Schaltplan bräuchte ich auch noch
    Dankeschön mfg.christian

  • Rudolf Knott

    Hallo,
    ich habe immer noch meine weiße dt 80 lc 1 37a Baujahr 1984.
    Jetzt will ich diese wiederbeleben.
    Wo kann ich originale Ersatzteile, wie Kotflügel und Verkleidungen kaufen.
    Ich würde gerne den Motor der dt 125 lc mit 17 Ps einbauen, ist dies möglich wegen Zulassung und so?
    Danke im Voraus.

    Mit sonnigen Grüssen
    Rudolf Knott

  • Tobi

    Hallo ich habe seit einem Jahr eine DT80, nun frage ich mich was für eine. In den Papieren steht nichts und zum wieder sollte ich schon wissen, welches Modell sie ist. Gibt es besondere Merkmale zwischen LC1 und LC2? Sie ist zum ersten Mal zugelassen 95 danke für Rückmeldung